Eingewöhung Fortsetzung

Okeeey. Wer von euch den Teil 1 der Kindergarteneingewöhnung gelesen hat, der weiß, was wir am ersten Tag erlebt haben. Ja genau, was WIR erlebt haben. Denn die Eingewöhnung gilt nicht nur dem großen Rabauken. Ich muss auch eingewöhnt werden. Irgendwie. Aber ich denke, dass er es schneller schafft als ich. Reine Vermutung….

Am ersten Tag teilte er mir ja liebevoll mit, dass er es im Kindergarten viel schöner findet als daheim. Am zweiten Tag erzählte er mir, dass er aber den nächsten Tag dort schlafen will. Und am dritten Tag….

… ja am dritten Tag passierte etwas, was mein Mamaherz halb zersprengte. Ich kam um 14 Uhr. Er spielte in der Kinderküche und sah mich an, sein Gesicht zerknirschte und er sagte zu mir: „Nein Mama, noch nicht abholen. Du kannst wieder nach Hause gehen.“

Ich glaube, ich sagte erst einmal lange Zeit nichts. Der Schock lag tief…. Und da ich nicht stottern wollte, hielt ich kurz meinen Mund. Dann fragte ich, wann ich denn wieder kommen sollte. Er meinte „in 2 Minuten“. Ok so ein 3-jähriger hat ja noch kein so ausgereiftes Zeitgefühl. Selbst die Nacht dauert für ihn 14 Minuten.

Ich nahm mein zerbrochenenes Mamaherz und ging wieder. Um mich abzulenken, pflanzte ich im Garten ein paar bunte Herbstblumen, die der kleine Rabauke liebevoll wieder rauszupfte, um sie mir zu schenken. (Wenigstens 1 Kind hat mich lieb.) Um 15 Uhr ging ich also wieder in den Kindergarten. Er fuhr (oder eher hüpfte) mit einem Roller im Garten rum. Und siehe da, er kam ohne zu zögern mit mir mit. Jucheee.

Meine Theorie ist ja, dass er um 14 Uhr so im Spielmodus war, dass er da gerade nicht unterbrochen werden wollte. Und um 15 Uhr hat er dann genug gespielt. Und diese Theorie klingt viel besser als „Mama geh wieder nach Hause“.

Er hat gestern, also am dritten Tag, sogar schon dort gegessen. Und er hätte auch dort schlafen können, wollte aber nicht. Gut für mich. Er schlief daheim bereits 18:30 Uhr ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s